Blog-Ansicht

AdventskalenderWatcher @Hamster44 – Türchen 5a

Außer der Reihe gibt es hier hin und wieder noch ein A-Türchen – wobei A für Audio steht ;-)– Das Adventskalendertürchen dieses Adventskalenders hier wird hingegen in der Regel brav erst gegen Abend gepostet.

Türchen 4 – 04.12.2021 – Das ist doch märchenhaft

Heute muss ich noch das Türchen für gestern nachliefern, da es gestern ein zu anstrengender Arbeitstag gewesen ist. Da ist aus dem Powernapping 11 Stunden Schlaf geworden.

Kreuterbuch von Adam Lonitzer

Hinter diesem 4. Türchen versteckt sich der Adventskalender von Bibliotheca.gym. Vorgestellt wird das Kreuterbuch von Adam Lonitzer von 1604, einem studierten deutschen Naturforscher und Arzt. Erklärt wird dort unter anderem was Kreuter und Einhörner verbindet. Das Buch ist zu finden in der Bibliothek der Hermann-Tast-Schule, Husum.

AdventskalenderWatcher @Hamster44 – Türchen 4a

Außer der Reihe gibt es hier hin und wieder noch ein A-Türchen – wobei A für Audio steht ;-)– Das Adventskalendertürchen dieses Adventskalenders hier wird hingegen in der Regel brav erst gegen Abend gepostet.

Türchen 3 – 03.12.2021 – Das ist doch behindert

Heute ist der Internationale Tag der Behinderung, der das Bewusstsein für Menschen mit Einschränkungen fördern soll. Es sind Kleinigkeiten, ein bisschen mehr Zeit bei der Gestaltung von Inhalten, die bessere Bildbeschreibung, die hilfreich sein können und die jeder bedenken kann.

Screenshot des Blogs Blindleben
Screenshot des Blogs Blindleben

In Türchen Nr. 3 des Adventskalenders von Blind Leben spricht Dagmar über ihr Leben mit der Behinderung und macht deutlich, was die Behinderung ausmacht. So schreibt sie, sie ist „behindert durch nicht ausreichend zur Möglichkeit stehenden Bedingungen.“ Viele der Dinge, die sie auch in den anderen Türchen schildert, können den „Normalen“ wichtige Tipps und Hinweise geben, was sie tun können, um Behinderungen anderer zu minimieren. Daher möchte ich nicht nur Türchen 3, sondern diesen ganzen Adventskalender jeden ans Herz legen.

AdventskalenderWatcher @Hamster44 – Türchen 3a

Außer der Reihe gibt es hier hin und wieder noch ein A-Türchen – wobei A für Audio steht ;-)– Das Adventskalendertürchen dieses Adventskalenders hier wird hingegen in der Regel brav erst gegen Abend gepostet.

Türchen 2 – 02.12.2021 – Das ist doch Quatsch

Ja, das ist es, nämlich Internetquatsch. Die Adventszeit 2021 benötigt neben Corona dringend Lachen, Spielen und Freuen. Mit diesem Adventskalender gibt es den passenden Internetquatsch hinter 24 Türchen.

Hinter Türchen 2 von Internetquatsch versteckt sich der Hinweis, wie man sich bis Weihnachten nicht verzählt, nämlich mit dem Weihnachtscountdown. Der arbeitet sekundengenau!

Türchen 1 – 01.12.2021 – Das ist doch Pferdemist

In der Menge der Adventskalender, die ich den letzten Tagen gesichtet habe und deren Türchen ich geöffnet habe, ist mir heute dieses Türchen besonders in Erinnerung gehalten.

Fredy sammelt Rossmist ist das erste Türchen im Berner „Foto-Adventskalender“ der Berner Zeitung.

Ausschnitt eines der Bilder

Obwohl Fredy eine Drecksarbeit macht, wirkt er dabei weder mürrisch noch angeekelt, sondern eher, als ob er die frische Luft dabei noch genießt.

Die Fotos heute wurden vom Berner Fotograf Eugen Thierstein im Winter 1942 geschossen.