Türchen 16 – 16.12.2021 – Das ist doch erinnerungswürdig

Heute geht es mal wieder um einen bibliothekarischen Adventskalender, der in diesem Jahr mehr oder weniger bekannte Bibliotheken und bibliothekarische Persönlichkeiten vorstellt.

Karteikarte für Viktor Matejka aus der Häftlingsschreibstube des KZ Dachau (Arolsen Archives, CC BY-SA 4.0)

Hinter Türchen 16 des Adventskalender von Aubib geht es um eine Bibliothek an den schlimmsten Ort für Menschen in der Geschichte Deutschlands. Öffnet man das heutige Türchen, begegnet einem Viktor Matejka und die Häftlingsbibliothek des KZ Dachau.

Viktor Matejka war Bibliothekar und hat mit seinem Kollegen sogar Bücher beschafft, die eigentlich von verbotenen Autoren stammten. Sie verwalteten eine Bibliothek von ca. 18.000 Titeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.